HOW DO YOU FEAR?
Nov
8
8:00pm 8:00pm

HOW DO YOU FEAR?

Techniken der Macht, des digitalen Wandels und der Angst – Verhältnisse von Identität, Technik und Körperlichkeit stehen im Mittelpunkt des Solos für eine Tänzerin. Für sein aktuelles Projekt verwendet der Choreograph Fabien Prioville das Live Projection Mapping als eine ästhetische wie inszenatorische Ebene.

Mit »How Do You Fear?« realisiert Fabien Prioville ein Solo und wendet sich damit wieder seiner Auseinandersetzung mit modernen Projektionstechnologien zu, ähnlich wie er es bereits 2009 in seinem international erfolgreichen Solo »Jailbreak Mind« getan hat.

View Event →
GEBÄUDE // KHM
Nov
9
to Nov 12

GEBÄUDE // KHM

Jaemin Lim und Zil Lilas haben mit »Gebäude « (2017) eine VR-Installation entwickelt, die auf realexistierenden Gebäuden basiert. Die Arbeit ist eine surreale Punktwolken-Welt, durch die Besucher*innen sich frei bewegen, laufen oder fliegen können.

View Event →
BODENLOS // KHM
Nov
9
to Nov 12

BODENLOS // KHM

Das Game-Engine »Bodenlos« (2017) von Thomas Reul konfrontiert die Betrachter*innen mit dem freien und unaufhörlichen Fall eines 3D-Characters. Dadurch, dass man als Betrachter*in jedoch stets auf der gleichen Höhe mit dem fallenden 3D-Character befinden und fehlende Referenzpunkte keine Hinweise auf eine räumliche Bewegung liefern, stellt sich das Fallen lediglich in der Rotation des digitalen Characters dar.

View Event →
ANGRY CHEF // KHM
Nov
9
to Nov 12

ANGRY CHEF // KHM

»Angry Chef« ist ein Virtual-Reality-Game von Kenny Cosmades, in dem die Spieler*innen in die Schusslinie zwischen Daniel, dem tollpatschigen Kellner und dem cholerischen Koch geraten. Während Angry Chef versucht Daniel mit Objekten und Essen abzuschmeißen, muss man mit Bratpfanne, Teller und Co. das Essen zurückschlagen.

View Event →
FLAMBÉ // KHM
Nov
9
to Nov 12

FLAMBÉ // KHM

In Marios Pavlous Third-Person VR-Game »Flambé« folgen die Spieler*innen den Charakteren Madame und Adam durch traumartige Welten. Die Hauptcharaktere bewegen sich auf die gleiche Art und Weise und bleiben bis zu dem Zeitpunkt zusammen, wenn die Spieler*innen sich dafür entscheiden sie zu trennen. Hierbei können die Figuren niemals von vorne betrachtet werden.

View Event →
LAST LEVEL
Nov
9
to Nov 12

LAST LEVEL

Last Level ist eine Games-Ausstellung, die von Roman Lehnhof kuratiert wird.

Ausgestellte Spiele oder eine spielbare Ausstellung? »Last Level« heißt die von Roman Lehnhof kuratierte Ausstellung, die Arbeiten dreier Entwickler präsentiert, für die Spiele mehr sind als Unterhaltungssoftware. Rätsel, Gegner und Geschichten gibt es hier nicht. Nur Raum.

View Event →
EXPLODED VIEWS 2.0
Nov
9
to Nov 12

EXPLODED VIEWS 2.0

Unser Bild über die analoge Welt wird längst durch das Internet geprägt. Der Künstler Marnix de Nijs verspricht neue Sichtweisen auf bekannte Stadtmotive: Seine interaktive Installation versetzt die Betrachter*innen in spektakuläre audiovisuelle Landschaften aus Punktwolken – generiert aus Fotos von Social Media-Plattformen.

View Event →
DAS HABE ICH GESEHEN! // KHM
Nov
9
to Nov 12

DAS HABE ICH GESEHEN! // KHM

Ein Alptraum in VR: man sitzt im Klassenraum vor einer Prüfung mit unlösbaren Aufgaben.
Was nun? Schummeln! Das ist der einzige Weg den Test zu bestehen. Durch Abschreiben, Spicken, Kooperation mit Spielfiguren und etwas Glück, lassen sich unter Zeitdruck die richtigen Antworten finden. Doch dabei darf man sich nicht vom wachsamen Lehrer*innen erwischen lassen.

View Event →
UBISOFT BLUE BYTE GAME JAM
Nov
9
to Nov 12

UBISOFT BLUE BYTE GAME JAM

Ubisoft Blue Byte lädt erneut zum mehrtägigen Next Level Game Jam. Bereits zum zweiten Mal machen Nachwuchsentwickler*innen und Profis von Ubisoft Blue Byte gemeinsam die Nacht zum Tag und arbeiten rund um die Uhr an spannenden Spielekonzepten. Dieses Jahr steht der Jam ganz unter dem Motto »Gesundheit«.

View Event →
GAME ART AUSSTELLUNG
Nov
9
to Nov 12

GAME ART AUSSTELLUNG

Die Ausstellung stellt Exponate des Entwicklers Ubisoft Blue Byte aus, der sich für erfolgreiche Spiele wie »Anno« und »Die Siedler« verantwortlich zeigt. Die Ausstellungsstücke zeigen eindrucksvoll die künstlerische Arbeit an digitalen Spieleklassikern auf und gewähren einen Blick hinter die Kulissen der Ubisoft Blue Byte Studios in Düsseldorf und Mainz.

View Event →
RETRO-DIY: KULTKONSOLEN + XXL
Nov
9
to Nov 12

RETRO-DIY: KULTKONSOLEN + XXL

Spielen wie in den 80ern an von Jugendlichen gebauten Retro-Spielen, -Konsolen und -Controllern. Hard- und Software auf Herz und Nieren testen an selbst designten und gebauten Arcade-Automaten bestückt mit Spieleklassikern, einer Spielesoftware, angesteuert durch einen nur von mehreren zu bedienenden Riesencontroller.

View Event →
PLANKE // HS DÜSSELDORF
Nov
9
to Nov 12

PLANKE // HS DÜSSELDORF

Die Spieler*innen werden mithilfe einer Virtual-Reality-Brille in die Situation eines Jedi-Ritters versetzt, der auf einer Plattform über einer Schlucht stehend, mit seinem Laserschwert Blasterschüsse abwehren muss. Bei einem Treffer erhalten die Spielenden einen unangenehmen Stromschlag.

View Event →
BIOGAMES - SPIELE MIT DEM LEBENDIGEN
Nov
9
to Nov 12

BIOGAMES - SPIELE MIT DEM LEBENDIGEN

Studierende des Kurses »Biogames - Spiele mit dem Lebendigen« inszenieren eine interaktive Begegnung des Publikums mit einem Ameisenstaat. Eine Kolonie der Schwarzen Wegameise Lasius Niger wird bei ihrer Suche nach Futter in einem Labyrinth mit einer Kamera getrackt - Besucher*innen können sich mit einer VR-Brille in das Labyrinth begeben, dort den Ameisen begegnen und in Kollaboration mit ihnen spielerische Aufgaben lösen.

View Event →
JUGENDREDAKTION // CTRL-BLOG
Nov
9
to Nov 12

JUGENDREDAKTION // CTRL-BLOG

Egal ob Games, Serien oder YouTube Kanäle, oftmals wird in unterschiedlichen Disziplinen über die Medienwirkung sowie die Vorlieben und Abneigungen der jugendlichen Zielgruppe gefachsimpelt. Allerdings geht das auch viel einfacher. Der Blog versteht sich selbst als Kommunikations- und Informationsplattformen, um jungen Menschen Gehör zu verschaffen.

Die Jugendredaktion des Spieleratgeber-NRW wird das Next Level Festival erneut begleiten und auf dem Redaktionsblog stets über das Event berichten.

View Event →
SPIELSTATIONEN
Nov
9
to Nov 12

SPIELSTATIONEN

Auch dieses Jahr darf das Zocken auf dem Next Level Festival nicht zu kurz kommen. Eine Auswahl an neuen und ausgefallenen Spielen und Virtual Reality Angeboten, soll auch spielunerfahrene Besucher*innen begeistern und zum Spielen und Ausprobieren anregen.

View Event →
MAKE A ZINE - WERKSTATT FÜR GAMEZINES FÜR SCHULKLASSEN
Nov
10
8:00am 8:00am

MAKE A ZINE - WERKSTATT FÜR GAMEZINES FÜR SCHULKLASSEN

In unserer Werkstatt für Gameszines (Games + Magazin) können sich die Jugendlichen auf dem Next Level Festival ihre eigenen Fanmagazine zu Games erstellen. Sie arbeiten hierbei kreativ mit verschiedenen Materialien und Medien. Ob schneiden, malen, basteln oder fotografieren, die Schüler*innen können ihre eigenen Methoden finden. In der Werkstatt werden Texte, Collagen, Zeichnungen, Comics und Bilder erstellt und im Workshop so die Grundlage für ein gemeinsames Gamezine gestaltet.

View Event →
ETHIK UND GAMES FÜR SCHULKLASSEN
Nov
10
8:00am 8:00am

ETHIK UND GAMES FÜR SCHULKLASSEN

Digitale Spiele beschäftigen sich nicht selten mit brisanten Themen aus der gesellschaftlichen Realität. Ethische Fragestellungen müssen beantwortet und moralische Entscheidungen getroffen werden, was von uns als Spielenden genaues Nachdenken und sorgfältiges Abwägen verlangt, wenn wir den Anforderungen der Spiele und gleichermaßen den Anforderungen an uns selbst genügen wollen.

View Event →
GAMES + BILDUNG: FACHTAG
Nov
10
9:30am 9:30am

GAMES + BILDUNG: FACHTAG

2008 wurde der Game Bundesverband in den Deutschen Kulturrat aufgenommen, das Medium Computerspiel damit offiziell zum »Kulturgut« anerkannt. Doch was ist seitdem eigentlich geschehen? Haben die digitalen Spiele ihren Weg in die Bildung gefunden?

Welchen Stellenwert haben sie für Kultur, Gesellschaft, Lehren und Lernen? Wie finden Games an Bildungsorten, wie Schulen, Jugendarbeit oder Bibliotheken statt? Oder was muss vielleicht noch geschehen, damit sie ihren Platz dort finden?

View Event →
DIGITALES LABORATORIUM
Nov
10
to Nov 12

DIGITALES LABORATORIUM

Egal ob Roboterbau, Lasercutter, Makey Makey oder Tape Art - für jeden ist etwas dabei! Kinder und Jugendliche können kreativ an Technik arbeiten, 3D Drucker ausprobieren, eigene Spiele entwerfen, einfachste Elektronik kennenlernen und Technik auf spielerische Art und Weise zusammenbauen. Gleichzeitig ist das digitale Laboratorium offen für alle, die mit Technik spielen möchten und etwas neues ausprobieren wollen! Einfach mitmachen!

View Event →
ESCAPE ROOM
Nov
10
to Nov 12

ESCAPE ROOM

Lösungen zu finden und knifflige Rätsel zu lösen sind in vielen Spielen ein elementarer Bestandteil. Im Escape Room gilt es die komplexen Spielansätze in einem Raum auf dem Next Level Festival zeitkritisch zusammenzufügen und gemeinsam in der Gruppe zu erleben.

View Event →
GAMES + WIRTSCHAFT: KONFERENZ
Nov
10
11:00am11:00am

GAMES + WIRTSCHAFT: KONFERENZ

Welche unterschiedlichen Berufsfelder bietet der Spielemarkt und wie gelingt der Einstieg in die Branche? Welche Kompetenzen erfordert der Beruf des Game-Designers? Ist es als Frau schwieriger, in der Games-Branche Fuß zu fassen? Welche Möglichkeiten bieten Computerspiele in Virtual Reality, und welche Schnittstellen ergeben sich zu anderen Wirtschaftsbereichen?

View Event →
BEYOND DIGITAL TROLLING
Nov
10
6:15pm 6:15pm

BEYOND DIGITAL TROLLING

Stell Dir vor, es ist Digitale Revolution und alle gehen hin?! Als Vermittler bietet sich das 1. DEUTSCHE STROMORCHESTER an: zwischen denen, die elektrischen Strom noch mystisch in Kilowatt begreifen und denen, die längst rufen »Wir sind die cloud!«. Die multimediale Performance bringt 3D-Drucker zum Klingen!

View Event →
Der Künstlerinnenpreis NRW
Nov
10
7:00pm 7:00pm

Der Künstlerinnenpreis NRW

Die Games Szene floriert und rückt jene Entwickler*innen in den Blickpunkt, die neben dem reinen kommerziellen Erfolg, die Zielsetzung individuellen und kulturellen Ausdrucks verfolgen. Vor diesem Hintergrund fördert der Künstlerinnenpreis NRW 2017 weibliche Spielentwicklerinnen, die im Bereich der künstlerischen Umsetzung von digitalen Spielen ihren Schwerpunkt haben.

View Event →
HOW DO YOU FEAR?
Nov
10
8:00pm 8:00pm

HOW DO YOU FEAR?

Techniken der Macht, des digitalen Wandels und der Angst – Verhältnisse von Identität, Technik und Körperlichkeit stehen im Mittelpunkt des Solos für eine Tänzerin. Für sein aktuelles Projekt verwendet der Choreograph Fabien Prioville das Live Projection Mapping als eine ästhetische wie inszenatorische Ebene.

Mit »How Do You Fear?« realisiert Fabien Prioville ein Solo und wendet sich damit wieder seiner Auseinandersetzung mit modernen Projektionstechnologien zu, ähnlich wie er es bereits 2009 in seinem international erfolgreichen Solo »Jailbreak Mind« getan hat.

View Event →
KULTUR AUS DER KONSOLE
Nov
10
8:15pm 8:15pm

KULTUR AUS DER KONSOLE

Die zakk-Veranstaltungsreihe »Kultur aus der Konsole« geht zum ersten Mal auf Reisen. Wir machen Station beim »Next Level 2017 – Festival for Games« im NRW-Forum im Düsseldorfer Ehrenhof. 

Zusammen auf der Couch wagen Carsten Preuss und seine Gäste dann den Blick auf aktuelle Trends und natürlich auch hinter die Kulissen der Gamingszene.  

View Event →
NEXT LEVEL GAMING STAR
Nov
11
12:00am12:00am

NEXT LEVEL GAMING STAR

Professionalisiertes kompetitives Spielen gewinnt mehr und mehr an öffentlicher Wahrnehmung und Faszination. Große Turniere bannen oftmals mehr Zuschauer*innen an als andere Massensportarten.

Auf dem Next Level Festival haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, diese Erfahrung aus nächster Nähe mitzuerleben.

View Event →
WEBVIDEO CREATORS CAMP
Nov
11
11:30am11:30am

WEBVIDEO CREATORS CAMP

Webvideos unterschiedlichster Genres beherrschen vielerorts den Alltag junger Menschen deutlicher als klassische, lineare Fernsehen-Formate. Im WCC wird mit etablierten Webvideo-Kreativen und Jugendlichen vor dem Hintergrund einer Bildungsperspektive über Formate, Umsetzungsmöglichkeiten und Herausforderungen ausgetauscht und visioniert.

View Event →
SCREEN SHARING
Nov
11
to Nov 12

SCREEN SHARING

Ich sende, also bin ich! Kann man genau zwischen der physischen und der digitalen Welt existieren? In dieser transmedialen Performance der Komponistin Brigitta Muntendorf sind vier Musiker im schrill-schrägen und verlockenden Kosmos der virtuellen Lebenswelt zu erleben – come into my uninhabitable world!!

View Event →
HOW DO YOU FEAR?
Nov
11
8:00pm 8:00pm

HOW DO YOU FEAR?

Techniken der Macht, des digitalen Wandels und der Angst – Verhältnisse von Identität, Technik und Körperlichkeit stehen im Mittelpunkt des Solos für eine Tänzerin. Für sein aktuelles Projekt verwendet der Choreograph Fabien Prioville das Live Projection Mapping als eine ästhetische wie inszenatorische Ebene.

Mit »How Do You Fear?« realisiert Fabien Prioville ein Solo und wendet sich damit wieder seiner Auseinandersetzung mit modernen Projektionstechnologien zu, ähnlich wie er es bereits 2009 in seinem international erfolgreichen Solo »Jailbreak Mind« getan hat

View Event →
WE <3 MACHINIMA!
Nov
11
8:00pm 8:00pm

WE <3 MACHINIMA!

Digitale Videospiele als Kunst-Filme im Kino: Das Next Level – Festival for Games 2017 präsentiert am Samstag, 11. November 2017, 20 Uhr, einen Filmeabend in der Black Box mit fünf Machinima-Filmen. Machinima (aus »machine« und »cinema«) sind Filme, die in Computerspielen »gedreht« werden und im Gegensatz zu anderen Animationsfilmen mit Hilfe von Spiel-Engines in Echtzeit entstehen. Eine häufig von Amateur*innen gepflegte und in Online-Communitys weit verbreitete Kunstform, der sich auch Künstler und Filmemacher bedienen. 

View Event →
SONNTAGSANGEBOT // FAMILIENTAG
Nov
12
10:00am10:00am

SONNTAGSANGEBOT // FAMILIENTAG

Ein generationsübergreifendes Angebot am Sonntag zielt auf ein Zusammentreffen von Familien als Zielgruppe. Im Rahmen eines Quiz-Formats können Groß und Klein ihre Expertise zum Thema Gaming unter Beweis stellen, indem Familien gegeneinander antreten und gemeinsam in virtuelle Welten eintauchen.

View Event →
 GAMES - KUNST - DIGITAL: PERSPEKTIVEN DER DIGITALEN KULTUR
Nov
12
11:00am11:00am

GAMES - KUNST - DIGITAL: PERSPEKTIVEN DER DIGITALEN KULTUR

Die Games-Branche boomt seit Jahrzehnten unvermindert. 2008 wurden digitale Spiele vom Deutschen Kulturrat offiziell als Kulturgut anerkannt. Wie kann es dennoch gelingen, künstlerische Ansätze für Computerspiele fruchtbar zu machen? Welche Potenziale für performative, interaktive und sozial vernetzte Kunst und Kultur liegen in den Games und wie können sie gehoben werden? Eine Podiumsdiskussion zu Perspektiven der Digitalen Kultur.

View Event →
SCREEN SHARING
Nov
12
12:00pm12:00pm

SCREEN SHARING

Ich sende, also bin ich! Kann man genau zwischen der physischen und der digitalen Welt existieren? In dieser transmedialen Performance der Komponistin Brigitta Muntendorf sind vier Musiker im schrill-schrägen und verlockenden Kosmos der virtuellen Lebenswelt zu erleben – come into my uninhabitable world!!

View Event →