Back to All Events

BIOGAMES - SPIELE MIT DEM LEBENDIGEN


9.–12.11.2017 / EG › NORD- & SÜDFLÜGEL

Studierende des Kurses »Biogames - Spiele mit dem Lebendigen«: Julius Baars, Joachim Billert, Felix Bonowski, Maud Canisius, Janz Dominik, Maike Effenberg, Yorrick Sieler-Morzuch, René Runow, Matthias Schäfer
 

Der Next-Level-Spieleparcours, gestaltet von Studierenden und Lehrenden der Bauhaus Universität Weimar präsentiert neue Virtual-Reality-Arbeiten.

Studierende des Kurses »Biogames - Spiele mit dem Lebendigen« inszenieren eine interaktive Begegnung des Publikums mit einem Ameisenstaat. Eine Kolonie der Schwarzen Wegameise Lasius Niger wird bei ihrer Suche nach Futter in einem Labyrinth mit einer Kamera getrackt - Besucher*innen können sich mit einer VR-Brille in das Labyrinth begeben, dort den Ameisen begegnen und in Kollaboration mit ihnen spielerische Aufgaben lösen.


Weiteres Spiel der Bauhaus Universität Weimar:
Pig Simulator


9.–12.11.2017 / GROUND FLOOR › NORTH & SOUTH WING

BAUHAUS UNIVERSITY WEIMAR: ameizen & pig simulator

Julius Baars, Joachim Billert, Felix Bonowski, Maud Canisius, Janz Dominik, Maike Effenberg, Stephan Isermann, Yorrick Sieler-Morzuch, René Runow, Matthias Schäfer
 

The games programme by the students and teaching staff at the Bauhaus University Weimar under the management of Prof. Ursula Damm presents new virtual reality works. Students on the course »Biogames – games with the living«, stage an interactive encounter of the audience with an ant colony. A colony of the black garden ant Lasius Niger is tracked with a camera in a labyrinth on its search for food – visitors can enter the labyrinth by donning a VR headset, encounter the ants there and collaborate with them to solve playful tasks. In the documentary-style »Pig Simulator« by Stephan Isermann, visitors can put on a VR headset and look at the world through the eyes of a virtual pig. From life on the farmyard, to the abattoir and the final product.

Biogames.PNG
Later Event: November 9
PIG SIMULATOR