Back to All Events

FEEDBACKRUNDE & DISKUSSION: WER SIND DIE VIDEOSPIELHELDINNEN VON MORGEN?

  • NRW-Forum Ehrenhof 2 Düsseldorf, NRW, 40479 Deutschland (map)

FREITAG, 23.11.2018 / 16:00–17:00

Leonie Wolf (Gewinnerin Künstlerinnenpreis 2017, Game Artist), Sarah Abozari (trietrie games), Ursula Theißen (Frauenkulturbüro NRW), Fee Bonny (Cologne Game Lab), Seren Besorak (trietrie games)

Der vom Frauenkulturbüro NRW organisierte Workshop »Wer sind die Videospielheldinnen der Zukunft?« wird im Anschluss auf das Thema Frauen in der Gamesbranche in Hinblick auf die Fragestellung »Wie kommt man zum Game Development?« eingehen. Leonie Wolf und Sarah Abozari erzählen von ihrem Einstieg in die Branche und ihren Erfahrungen als weibliche Entwicklerin und Programmiererinnen. Außerdem wird es Tipps für MeetUp Gruppen und Gamejam Möglichkeiten für Frauen geben. An der Diskussion beteiligen sich auch Ursula Theißen (Frauenkulturbüro NRW), Fee Bonny (CGL) und Seren Besorak (tritrie games).


The workshop »Who are the video game heroes of the future?« organised by the Women's Cultural Office NRW will then deal with the topic of women in the games industry with regard to the question of »How to get into game development?«.

1NextLevel17_Tag4_(c)Robin Junicke-17.jpg

Foto: Robin Junicke - Next Level - Festival for Games 2017

Earlier Event: November 23
PERFORMANCE: HELLO AVATAR