Back to All Events

GAME ART AUSSTELLUNG


9.–12.11.2017 / OG › SÜDFLÜGEL
 

Games sind Kunst - Kunst in Games.

An der Entwicklung von Videospielen sind umfangreiche Teams mit vielfältigen beruflichen Hintergründen beteiligt. Dabei sind es auch die sogenannten Game Artists, die entscheidend zur Entstehung digitaler Welten beitragen.

Eingebunden in sämtliche Phasen der Spielentwicklung überrascht es nicht, dass der Beruf des Game Artists unzählige Spezialisierungen kennt. Diese reichen vom/von der Konzeptzeichner*in, Illustrator*in, 3D-Künstler*in für Spielelemente und -Umgebungen bis hin zu Profis für Animation und Spezialeffekte.

Die Ausstellung stellt Exponate des Entwicklers Ubisoft Blue Byte aus, der sich für erfolgreiche Spiele wie »Anno« und »Die Siedler« verantwortlich zeigt. Die Ausstellungsstücke zeigen eindrucksvoll die künstlerische Arbeit an digitalen Spieleklassikern auf und gewähren einen Blick hinter die Kulissen der Ubisoft Blue Byte Studios in Düsseldorf und Mainz.

Besonders unmittelbare Eindrücke verspricht die Live Sculpting Session im Zuge der Ausstellung: Ein Artist zeichnet während dieser Spielfiguren live vor Ort. An digitalen Zeichenbrettern können Besucher*innen sich auch selbst kreativ versuchen und so in die Arbeitswelt der Game Artists eintauchen.

 

ABSCHLUSSPRÄSENTATION:
12.11.2017, 16–16:30 / EG › BÜHNE NORDFLÜGEL


Die Game Jam-Teilnehmer*innen präsentieren die Ergebnisse ihrer im Laufe des Festivals  erstellten Spiele. Im Anschluss stehen sie für Publikumsfragen zur ihren Projekten und deren Entstehungsprozess zur Verfügung.


9.–12.11.2017 / FIRST FLOOR › SOUTH WING

GAME ART EXHIBITION
 

Comprehensive teams with diverse professional backgrounds participate in the development of video games. The so-called game artists make a decisive contribution to the creation of digital worlds in all of this. They range from concept artists, illustrators, 3D artists for game elements and environments to professionals for animation and special effects. The exhibition presents exhibits of the developer Ubisoft Blue Byte, which is responsible for successful games such as »Anno« and »The Settlers«. The exhibition pieces show the artistic work on digital game classics and provide a glimpse behind the scenes of the Ubisoft Blue Byte studios in Düsseldorf and Mainz. Especially exciting impressions are promised by the live sculpting sessions, at which an artist creates game figures live on site during the exhibition.

 

PRESENTATION: GAME JAM

12.11.2017 / 04:30–06:00 PM/ GROUND FLOOR ›NORTH WING STAGE
 

The Game Jam participants present the results of the games they created during the festivals. After that, they are on hand to answer questions from the audience about their projects and how they were created.

Anno.png
Earlier Event: November 10
PARTY: »LEVEL UP, GIRLS AND BOYS!«
Later Event: November 11
DIGITALES LABORATORIUM