Back to All Events

MAKE A ZINE - WERKSTATT FÜR GAMEZINES FÜR SCHULKLASSEN

10.11.2017 / 8–9:30, 10–11:30 & 12–13:30 / UG › RONDELL

Dirk Poerschke (LVR Medienzentrum)


In unserer Werkstatt für Gameszines (Games + Magazin) können sich die Jugendlichen auf dem Next Level Festival ihre eigenen Fanmagazine zu Games erstellen. Sie arbeiten hierbei kreativ mit verschiedenen Materialien und Medien. Ob schneiden, malen, basteln oder fotografieren, die Schüler*innen können ihre eigenen Methoden finden.

In der Werkstatt werden Texte, Collagen, Zeichnungen, Comics und Bilder erstellt und im Workshop so die Grundlage für ein gemeinsames Gamezine gestaltet. Später werden unsere Offline-Magazine als Download zur Verfügung stehen und alle Teilnehmer*innen bekommen ein eigenes Druckexemplar. Es sind von Fans für Fans hergestellte Magazine, die in erster Linie aus Leidenschaft für eine bestimmte Sache und nicht aus kommerziellen Interessen veröffentlicht werden.

Der Workshop »Make a Zine - Werkstatt für Gameszines für Schulklassen« wird am Freitag, den 10. November in drei Slots durchgeführt:
8-09:30 Uhr
10-11:30 Uhr und
12-13:30 Uhr.

Weitere Schulklassenworkshops: »Roboterschmiede für Schulklassen,«  »Text Adventures für Schulklassen« und »Ethik und Games für Schulklassen

Anmeldungen für die Schulklassenworkshops erfolgen an Saskia Moes unter moes@fjmk.de


MAKE A ZINE – GAMEZINES WORKSHOP FOR SCHOOL CLASSES

10.11.2017 / 08:00–09:30, 10:00–11:30 AM & 112:00–01:30 PM / BASEMENT FLOOR › RONDEL

Dirk Poerschke (LVR Medienzentrum)


At the workshop for gamezines (games + magazine), young people prepare texts, collages, drawings, comics and images which they then use to create their own fan magazine on games. Cutting, painting, handicrafts, writing and printing - things get creative!

GameZine.png
Earlier Event: November 9
DEUTSCHER MULTIMEDIAPREIS MB21
Later Event: November 10
TEXT ADVENTURES FÜR SCHULKLASSEN