Jonathan Shapiro.jpg
 

jonathan shapiro

 

Jonathan Shapiro wurde 1982 in Washington D.C. geboren und studierte klassisches Schlagzeug an der Manhattan School of Music (New York) sowie an der SUNY Stony Brook (Abschluss als Doctor of the Musical Arts). Darüber hinaus absolvierte er ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Lübeck. Seit 2008 lebt Jonathan Shapiro in Deutschland und engagiert sich international in verschiedenen Formationen für zeitgenössische Musik. So ist er seit 2011 Gründungsmitglied in den Ensembles Decoder (Hamburg) und RADAR (Lübeck). Er erhielt Engagements bei MusikFabrik Köln, Ensemble Resonanz, Alarm Will Sound, Ensemble Courage, Refexion K, Signal, Newband, New York Philharmonic, Argento Chamber Ensemble, International Ensemble Modern Akademie und Bang on a Can All-Stars. Als gefragter Interpret und ausgewiesener Spezialist für Neue Musik wirkte Shapiro bei zahlreichen Urauführungen mit und arbeitete intensiv mit Komponisten wie Vinko Globokar, Tristan Perich, Alexander Schubert, Caleb Burhans, Brigitta Muntendorf, Jagoda Szmytka und Leopold Hurt zusammen. Jonathan Shapiro ist »Artist Endorser« für Black Swamp Percussion, Zildjian Cymbals und Mike Balter Mallets.

 

Im Programm dabei mit:

PERFORMANCE: HELLO AVATAR