judith ackermann_portrait2016_web.jpg
 

Prof. Dr. Judith Ackermann

 

Dr. Judith Ackermann ist Professorin für »Digitale und Vernetzte Medien in der Sozialen Arbeit« an der Fachhochschule Potsdam. Sie hatte Gastprofessuren am Politecnico di Milano und der Filmuniversität Babelsberg, ist Initiatorin des internationalen Urban Games Festivals »playin’siegen« und Teil des Koordinationsteams der AG Games (Gesellschaft für Medienwissenschaft). Ihre Forschungsschwerpunkte sind Digitale Medien, Hybride Realitäten, (ortsbasiertes) Gaming, Theater & Performance, Design as Research, Medienbildung und Medienkommunikation.

 

Im Programm dabei mit:

Games – Kunst – Digital: Perspektiven der Digitalen Kultur