Lisa Mütsch.jpg
 

lisa mütsch

 

Lisa Mütsch ist Medienpädagogin und absolvierte ihren Bachelor in Medienbildung und lebenslanges Lernen, sowie Kunstgeschichte in Mainz. Im Anschluss studierte sie Medien in der Bildung als Masterstudiengang in Freiburg, mit den Schwerpunkten Medienpädagogik, E-Learning, Medieninformatik, Mediendesign und Medientechnik. Seit März 2017 arbeitet sie als Projektorganisatorin für Jugend hackt Hello World und organisiert kreative Einsteigerinnenworkshops im Bereich Technik, Coding und Making. Am meisten fasziniert sie dabei die Kombination aus Technik, Kunst und Handwerk. Sie ist der Meinung, dass nicht jede*r programmieren können muss, doch alle die Chance haben sollten, sich mit den Herausforderungen unserer digitalisierten Welt auseinanderzusetzen.

 

Im Programm dabei mit:

SCHULKLASSEN-WORKSHOPS